Lorraine Scholle, geb. 1990 in Kamen:Lorraine & Zottel

 Lorraine reitet seit ihrem 6 Lebensjahr und hat nach anfänglichen Schwierigkeiten (Haflingerdickschädel) mit ihrem Haflinger Zottel das Turnierreiten entdeckt. Sie hat viele PLorraine & Zottellatzierungen und Siege in den Jugendklassen mit Zottel erritten. Zwei Jahre hintereinander war sie Trophy Sieger im Trail und platziert in anderen Disziplinen. Da unser Zottel nicht jünger wird und sich die ersten Wehwehchen meldeten haben wir ihn nun in Turnierrente geschickt. Er spielt jetzt mit unserem Nachwuchspferd True Little Okie über die Wiesen und Lorraine kaspert mit ihm durch Bahn und Gelände. Halt ein Rentner.

Lorraine reitet seit 2003 meine Quarterstute Cody Nines Melissa und hat die Saison mit vielen Siegen und Platzierungen beendet. Sie ist 2003 Trophy Sieger in Horsemanship, Lorraine & MelissaWesternriding und Superhorse. High Point Horse in Horsemanship und weiter Platzierung in der Trophy und außerdem Trophy Allround Champion der Jugend LK1.

Im vergangenen Jahr 2004 gewann Lorraine nun 2 x Bronze bei der DM in Bad Salzuflen. Ein Erfolg, auf den sie stolz sein kann. Gespannt blicken wir nun auf das Jahr 2005!Ab 2003 übernahm Lorraine meine Stute Cody Nines Melissa. Unter Lorraine konnte sie viele Siege, Platzierungen und Allroundtitel in allen Disziplinen erreichen. Besonders stolz waren wir auf die ersten Deutsche Meisterschaft 2004 in Bad Salzuflen wo die beiden mit 2x Bronze wiederkamen. 2005 mussten wir leider die DM ausfallen lassen und sind dann aber 2006 mit einer Disziplin (Showmanship) mehr und voller Elan wieder nach Bad Salzuflen gefahren. Das Ergebnis war für Lorraine ein Deutscher Meister Titel und mit der Mannschaft Vize Meister also Gold und Silber. Des weiteren gewann sie in dieser Saison alle gestarteten Trophy Klassen und wurde High Point Horse in Horsemanship. Unserer Stute Melissa sind von der EWU Deutschland Medaillen in 1x Bronze Westernriding, 1x Bronze Trail, 1x Bronze Horsemanship und 1x Silber Horsemanship verliehen worden. Wir haben uns dann 2007 dazu entschlossen sie aus dem Turniersport zu entlassen und den vortritt ihrem Sohn True little Okie zu geben.

Ihr Sohn True little Okie ist 2002 geboren und hat jetzt 2007 seine erste Saison begonnen. Wir haben uns auf Jungpferdeprüfungen (Basis und Trail), Pleasure, Horsemanship und Showmanship konzentriert und konnten dort Siege und Platzierungen erreichen. Sie sind Westfalen-Meister in Showmanship 2007 und haben sich in den o.g. Prüfungen für die DM 2007 qualifiziert.Lorraine & Melissa

   (nach oben)