Wir haben ausschließlich Paddock-Boxen mit separatem Auslauf. Diese Haltung erwies sich bei vielen Pferde als sehr geeignet. Sie können, wenn sie wollen, ihren Sozialkontakt über die Abtrennungen hinweg pflegen (Fellchenkraulen oder Kaspern) und haben aber jederzeit die Möglichkeit sich in ihre Box zurückzuziehen.

Zusätzlich können die Boxenpferde Winterausläufe (Sandplätze) nutzen. Ach hier kann man Pferde, die vielleicht im Laufstall nicht klarkommen in gezielte Gruppen zusammenstellen und ihnen somit den Weg zu besseren Sozialgefüge öffnen.